Ayurveda Basis Ausbildung

 

Live und Online    I    50 Stunden   I   Basis-Ausbildung

3 Module  I  Live & Online  I  Start: 04.10. 22

Ayurveda Basis Ausbildung

Welche Ernährung passt für meinen ayurvedischen Typ (Dosha) am besten und welche nicht? Welches Dosha habe ich überhaupt und wie kann ich es bei anderen herausfinden? Wie kultiviere ich den Rhythmus meines Lebens? Wie kann ich psychische und physische Probleme ganzheitlich lösen? Wie kann ich Menschen in Lebens-, Gesundheits- und Ernährungsfragen unterstützen?

Unsere Ayurveda Basis Ausbildung widmet sich der Lehre der Basis des ayurvedischen Wissens und seiner Umsetzung in unserer modernen Welt. Sie wird dich befähigen, Ayurveda dauerhaft in Dein Leben zu integrieren und anderen zu helfen. Nach dieser Basis Ausbildung kannst im Einzelgespräch Menschen auf ihrem Weg begleiten. Du kannst in Vorträgen oder Seminaren interessierten Menschen erreichen, um das universelle Wissen zu vermitteln und Menschen für einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit sich und ihrer Gesundheit sensibilisieren u.v.m.

Ich freue mich darauf, die alte Weisheit des Ayurveda in dein modernes Leben zu integrieren,

von Herz zu Herz, deine Julia Jyoti

 

 

 

 

 

 

„Wir sollten aus allen verfügbaren Quellen schöpfen, denn es gibt weder in Bezug auf Ayurveda, noch in irgendeinem anderen medizinischen Konzept eine Endgültigkeit!
Vielmehr sollte es unser Bestreben sein, selbst von unseren Feinden die Wahrheit anzunehmen (…)
Die ganze Welt besteht aus Lehrern für die Weisen und Feinden für die Narren. Alles, was dazu dient, die Gesundheit, ein langes Leben, Rum und Leistung zu erhalten, sollte empfangen, Verstanden und gewissenhaft in die Tat umgesetzt werden!“

Caraka Samita: Vimana Sthana, Kap. 8, Vers 14

 

Zertifizierte Ayurveda Basis Ausbildungen   I   50 Stunden   I   Yoga Leela   I   Julia Jyoti 

Ayurveda

Basis Ausbildung

Ayurveda ist eines der umfassendsten Systeme der Welt. Sowohl im körperlichen/ materiellen als auch im geistig/spirituellen Sinn, denn es betrachtet den Menschen als unteilbare Einheit von Körper, Geist und Seele.

Eine einfache These im Ayurveda besagt, dass alles in der Natur (inkl. Mensch) aus gleichen Bausteinen, nur in einer unterschiedlichen Kombination besteht. Ein Zuviel oder Zuwenig einer oder mehrerer Bausteinen zerstört Gleichgewicht im Organismus – führt langsam zu Erschöpfung, Unausgeglichenheit, Krankheit und Zerfall.

Doch wie erkenne ich diese Bausteine und ihr Zusammenspiel? Wie kann ich Erschöpfung, Unausgeglichenheit, Krankheit und Zerfall entgegenwirken? Und wie kann mir eine über 5000 Jahre alte Lehre dabei helfen? Kann ich Selbsterkenntnis als Schlüssel zu einem gesunden und erfüllten Leben nutzen?

Genau darum geht es in dieser Ausbildung. Du lernst deine ureigene Konstitution kennen und erfährst, welche Faktoren für den Zustand von Gesundheit und Krankheit verantwortlich sind. Dadurch kannst du dich und dein soziales Umfeld besser verstehen. Du bekommst einen Überblick darüber, welche Lebensweise, welche Nahrungsmittel und welches Mindset gut tut oder schadet. Du erfährst, was es braucht, um  dauerhaft gesund, immun und leistungsstark zu bleiben und warum Vitalität keine Frage des Alters ist, sondern wie du mit Nahrung als Medizin nutz und das Wissen um die Kraft jeder Tages- und Jahreszeit in deinem Alltag integrieren kannst.

„Gutes und schlechtes Leben –
glückliches und unglückliches Leben –
das, was dem Leben zu- bzw. abträglich ist,
das Maß des Lebens und seiner Komponenten
und das Leben selbst – wo all dies erklärt wird,
das nennt man Ayurveda – Wissen vom langen Leben.“

Caraka Samhita I.1.41

Mit dieser Online – Ausbildung tauchen wir in die Weisheit des Ayurveda.

Du erhältst ein tiefes Verständnis für Ayurveda, welches du ganz einfach Umsetzen kannst.

Modul 1

05. & 06.10. 22

एक

eka

Grundlagen und Ursprung des Ayurveda

Mahabhuta – Die Lehre der fünf Elemente

Guna Vignana – Eigenschaften, Qualitäten und ihre Wirkungen 

Triosha – Die drei großen Energieprinzipien

Prakriti – Konstitutionsermittlung bei sich und Anderen

Modul 2

11.&12.10. 22

 

द्वि

dvi

Dhatus & Mala – Gewebe und Ausscheidungsprodukte

Agni – Das Konzept des biologischen Feuers

Ama – Konzept der Schlackenstoffe, Toxine im Körper

Dina charya – ganzheitliche Tagesroutine

Rtu charya – ganzheitliche Routine

Kriyasharira – Psychopathologische Faktoren

Empfehlungen für die Konstitutionstypen in Bezug auf Lebensweise, Ernährung und krankmachende Faktoren

Modul 3

18. & 19.10. 22

 

 त्रि

trí

Virrudha Ahara – der antagonistische Gebrauch von Nahrungsmitteln

Anna swaroopa vignana – Nahrung als Medizin – die ayurvedische Konstitutions- und Heilküche

Dravyaguna: Wichtige ayurvedische Präparate: Kräuterabkochungen, ayurvedische Öle, ayurvedische Ghees, Wichtige Heilpflanzen, Mineralien Tierprodukte, Farben Edelsteine und Mantras

Abhyanga – Ölselbstmassage

Kleine Ayurveda Kur

Rezepte, Kleine Ayurvedische Hausapotheke

Das Wissen vom langen gesunden Leben

Ayurveda

• ist die Antwort auf den heutigen Stress, Anstrengung und Schmerz des modernen Lebens
• ist mehr als einfach nur Massagen oder medizinische Verpflegung
• ist ein Philosophiesystem, in welchem unnötigem Leiden vorgebeugt, und ein langes und gesundes Leben begünstigt wird
• öffnet einen neuen Raum für bessere Gesundheit und Glück mit seinen wertvollen lebensverändernden Werkzeugen und einleuchtender Weisheit
• hilft uns, in Kontakt mit unserer individuellen Psycho-Physiologie mit ihrer innewohnenden Kraft zu kommen und auch unsere Schwächen aufzuspüren und diesen entgegenwirken zu können
• gibt uns: vorbeugende und heilende Maßnahmen, um ein optimales geistiges, physisches und spirituelles Wohlbefinden zu entwickeln
• ist eine alte Weisheit und ist den moderne Heilverfahren Bekannt als „Die Mutter der Medizinsysteme“
• wird durch Forschung, Entwicklung und Verfeinerung seit 5000 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt

Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens.

(B.K.S. Iyengar)

Die Ayurveda Basis Ausbildung auf einen Blick

Das bekommst du, wenn du an der Ayurveda Basis Ausbildung teilnimmst:

  • 50 Stunden Yogalehrer Basis-Ausbildung, welche dir nach der Ausbildung zum Download zur Verfügung stehen
  • Ein Arbeitsbuch mit umfangreichem Lehrmaterial, unterstützenden Arbeitsblättern und Checklisten
  • Zugang zur exklusiven online Austauch-Gruppe und Email-Support
  • 3 AyurYogastunden zum Download (Vata, Pita, Kapha)
  • Bonus: 3 Meditationen für zu Hause, eine Überraschung zur Unterstützung deiner Meditation und Ermäßigung auf andere Yogaleela-Angebote.

 

Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.

Thich Nhat Hanh

Ist diese Ayurveda Basis Ausbildung für mich geeignet?

Herzlich willkommen sind alle, die über 18 Jahre alt sind, psychische Reife, Weitsichtigkeit sowie eine gute Mischung aus Beharrlichkeit, Mitgefühl und Toleranz mitbringen.

In jedem Fall brauchst du keine spezifische Vorbildung.

Viel wichtiger ist deine Bereitschaft, im Lauf der Ausbildung deine Wahrnehmungsfähigkeit bezüglich deiner körperlichen und mentalen Grenzen ebenso weiterzuentwickeln wie deine innere Freiheit: Den Mut, Räume für Gedanken, Träume und Wunder entstehen lassen, spirituell aufgeschlossen sowie respektvoll im Umgang mit Weggefährten und Systemen zu sein und Eigenverantwortung zu übernehmen.

Lebe, als würdest Du morgen sterben, lerne, als würdest Du ewig leben – Mahatma Gandhi

Investiere in deine Ayurveda-Ausbildung

Termine

50 Stunden Intensivausbildung

Livestream via zoom

Modul 1  Di. 05. 10. & MIT. 05. 10. 22 Modul 2 Di. 11.10. & MIT. 12.10. 22  Modul 3 Di. 18.10. & MIT. 19.10. 22  jeweils 2 volle Tage   I   9:00-18:00 Uhr

Testimonials

Was Teilnehmerinnen sagen …

“. Man kann ausprobieren, Fehler machen und sich selbst besser kennen und lieben lernen.”

"Ich bin unglaublich glücklich diesen Weg gewählt zu haben. Die Ausbildung hat tiefe Sehnsucht in mir gestillt: Ich bin mir selbst ein großes Stück nähergekommen. Jyoti versteht es, nicht nur ihr unglaublich umfangreiches Yogawissen auf hochkompetente Weise zu vermitteln.

Sie schafft durch ihre lebendige, liebenswerte und humorvolle Art einen Raum in dem man sich angenommen und geborgen fühlt. Man kann ausprobieren, Fehler machen und sich selbst besser kennen und lieben lernen.

Eine wirklich schöne und bereichernde Erfahrung und eine tolles Fundament, um Yoga an anderen Menschen weitergeben zu können. Danke!"

Sonja S.

“Dieses Jahr gehört zu einer meiner schönsten Erfahrungen.”

"Dieses Jahr gehört zu einer meiner schönsten Erfahrungen. Jyoti ist nicht nur eine wunderbare Lehrerin. Durch sie lernt man mit mehr Leichtigkeit durchs Leben zu gehen, sich selbst mit Liebe und Humor anzunehmen. Sie schafft es in jedem einzelnen das eigene Licht und Potenzial zum Strahlen zu bringen."

Julia D.

“Man sich immer gut und am richtigen Platz.”

"Eine unglaublich erfahrene, offene, lustige und authentische Yogalehrerin mit GANZ viel Herz. Jyoti kennt nicht nur den menschlichen Körper und Geist sehr gut sondern auch all die Facetten darüber hinaus und kann jedem genau das vermitteln, was für ihn richtig ist. So fühlt man sich immer gut und am richtigen Platz."

Steffi B.

"Es ist schön, dass es so schön strahlende Menschen gibt, die begleiten."

"Es war eine sehr berührende Zeit, in der ich nicht nur tief in die Yogaphilosophie eintauchen durfte, sondern auch eine breitere, holistische Sicht auf Dinge entwickelte. Die doch sehr anspruchsvollen Themen wurden durch Julia’s Leichtigkeit aufgelockert.

Ob es sich um eine ihrer vielseitigen Yogastunden handelt, in der Herz, Seele und Körper angesprochen werden, oder um ayurvedische Konsultationen – ihr breitgefächertes Wissen und ihre Empathie machen es möglich, sich auf die Prozesse ganz einzulassen. Auch Julias Präsenz in der schamanischen Arbeit beeindruckt mich sehr.

Es ist schön, dass es so schön strahlende Menschen gibt, die begleiten. Namasté!"

Marie A.

Ich Freue mich auf dich!

Deine Ausbilderin

Yogaleela vereint die beiden Sanskrit-Begriffe Yoga und Leela – Einheit und Spiel: Tiefe Verbundenheit mit dem einen Ganzen und die bunte Vielfalt des Lebens.

Ausbildungsleiterin Julia Jyoti Vosen:

Sie bildet seit 2005 YogalehrerInnen aus und ist nach mehreren Standards zertifiziert (Yoga Alliance, BDY, BYV)

Ihre empathische, freudvolle, wertschätzende Art ist ebenso einmalig wie ihr breites Spektrum an zusätzlichen Aus- und Weiterbildungen

U.a. ist sie Yoga- und -Therapeutin, Advanced Medical Thai-Massagepraktikerin, Meditationslehrerin, ausgebildet als Reiki-Meister, Geistigem Heilen, in schamanischer Heilarbeit und als Innenwelt-Coach

Weitere starke Frauen und Männer komplettieren unser Team.

Neugierig geworden? Vereinbare doch gleich dein kostenloses Vorgespräch mit mir oder erhalte dein Ausbildungs-PDF:

Hol dir alle Infos zur Ausbildung und werde Yoga Teacher of Happiness!

Neumond im Oktober 2021 – Karten – Orakel

  # 13 Zurück zur Balance Mond und Sonne begegnen sich im Neumond - diese mal in der Wage   Aloha und NamastèWillkommen im Herzen, willkommen zu Haue, Kannst du SIE spüren? Die Kraft des Neumondes, dieses ganz besonderen Neumondes, denn auch wenn ein neuner...

AYURVEDA – DAS WISSEN VOM LEBEN

Was ist Ayurveda und wie kann es dir helfen?

Ayurveda bedeutet übersetzt das „Wissen vom langen und gesunden Leben“ und ist die älteste Heilkunst, die der Menschheit bekannt ist.
 
Ayus steht für die Verbindung von Körper, Sinnen, Organen, Geist und Seele.
Unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse suchen ayurvedische Maßnahmen die Balance zwischen Ruhe und Antrieb, Aufnahme und Verarbeitung auszugleichen.

Mediation der Liebe

  # 12 Meditation der Liebe Eine Ode an eins der schönsten Gefühle der Welt         So gut wie alle religiösen, mystischen und spirituellen Systeme streben in irgendeiner Form nach ihr, Dichter und Dichterinnen jeder Epoche widmen ihr...